Was ist Yoga und Pilates?

Yoga

 

als Ausgleich in Alltag und Beruf

Yoga ist  ein in Indien entwickelter Weg,  um Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen. Dazu dienen Körperhaltungen und Atemübungen, die mit Konzentration auf die Wahrnehmung des eigenen Körpers durchgeführt werden. Gezielt angesprochen werden Belastungen aus der Berufs- und Arbeitswelt sowie im Alltag. Positive Beeinflussung durch anatomisch funktionelle Haltungen und Bewegunsgsabläufe des Yoga führen zu größerem Leistungsvermögen und zu Ausgeglichenheit von Körper und Geist. Jeder Mensch kann diese Übungen nach seinem persönlichem Können ausführen. Der Körper wird dabei gedehnt und gekräftigt, gelockert und entspannt.

Mit Yoga entwickeln wir unser Kraft und geistige Wachheit und gelangen so zu mehr

Lebensqualität.  

 

Pilates

 

Die Pilates-Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining, das die Körperhaltung, Koordination, Atmung, Konzentration und Ausdauer gezielt verbessert und steigert.

Die langsame und technisch präzise Ausführung der Übungen führt zu einer Kräftigung von Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur.

 

Zur Pilates -Sprache:

Beim Pilates ist die Rede vom "Powerhouse". dahinter verbirgt sich ein höchst komlexes Zusammenspiel der Muskeln von Gesäß, Beckenboden und unterem Rücken sowie die queren, äußeren und inneren Bauchmuskeln. 

Definiert wird es auch als Kraft- und Kontrollzentrum

Wird unser Powerhouse aktiviert, so kann jede Bewegung aus unserer Körpermitte entstehen, und der ganze Körper bleibt sicher im Gleichgewicht.

 

Pilates-Box

Ein gedachtes Rechteck, dessen Linien Schultern und Hüften verbinden, wenn wir die symmetrische Haltung korrekt einnehmen. Diese gedacht Pilates-Box hilft uns beim Trainieren, das eigene Körpergefühl zu festigen und Fehlhaltungen vorzubeugen.

 

Brustkorbatmung 

Da Joseph Pilates selber Asthmatiker  war legte er großen Wert auf die richtige Atmung.

Wichtig für das Pilates-Training ist die seitliche Brustkorbatmung, bei der sich der

Brustkorb beim Einatmen nach hinten und nach beiden Seiten weitet.  

 

Zu meinen Kurs-Angeboten: Yoga-Pilates

Hier werden die positiven Wirkungen von Yoga und Pilates kombiniert. Yoga konzentriert sich auf die innere Ausgeglichenheit, die über die Atmung und die verschiedenen Yogahaltungen angestrebt wird, Pilates stärkt die Körpermitte (Powerhouse), die Körperkonrolle und auch die Konzentration. Die Verbindung von Yoga und Pilates führen zu einer sehr effektiven Übunsgseinheit, die Körper und Seele verbindet.   

 

Meine Kurse biete ich in Werne über die Volkshochschule Fürstenhofturm, Bahnhofstrasse und in meiner Heimatstadt Olfen im DRK-Haus Eckernkamp (Traumlandkindergarten) an.

 

VHS Werne  Ort: Fürstenhofturm 

 

dienstags vormittags (Termine bitte erfragen)

 

 

Auskunft und  Anmeldung: VHS Werne,  02389/71-539 oder 71-554

E-Mail: vhs@werne.de  

 

 Olfen, DRK-Haus, Eckernkamp, Kindergarten Traumland 

 

mittwochs, vormittags (Termine bitte erfragen)

Auskunft und Anmeldung: Petra Fleige-Seidel, Telefon: 02595/384460 oder

tanz@biodanza-petra.de

 

 

Kontakt

Petra Fleige-Seidel

Lise-Meitner-Straße 2B

59399 Olfen

Telefon: 02595/384460 privat

tanz@biodanza-petra.de

 

Nächsten Termin

Biodanza

Olfen in den Ferien

Freitag, 19.07. und

Mittwoch, 28.08. jeweils von 19:00-20:45Uhr